Sie sind hier: {$rootlineLinkWrap}gebetsapostolat.degebetsapostolat.de
DeutschEnglishFrancais

Das Gebetsapostolat

ist eine tägliche Gebetspraxis.

Am Morgen werde ich mir bewusst, dass mir mein Leben heute geschenkt ist.

Ich preise Gott für die ganze Schöpfung und für die Sendung seines Sohnes, um die Menschheit heimzuholen.

Ich danke, dass ich atmen, denken und fühlen kann.

Ich öffne mich für den Geist Gottes.

Ich blicke auf die Menschen, die zu mir gehören und auf die Vielen, die in Not sind, die Ungerechtigkeit erleiden, die verfolgt werden.

 

Ich bete ausdrücklich: Dein Reich komme!
und stelle mich so unter die große Verheißung, dass Christus die Welt und die menschliche Geschichte vollenden wird.

Ich fühle mich mit allen Menschen auf der Welt, die gerade beten oder Gottesdienst feiern, verbunden. Ich bete mit ihnen für die großen Anliegen im Wissen darum, dass Gott mich nicht als distanzierten Beobachter des Weltgeschehens will, sondern dass ich mit meinem Herzen dabei bin.

 

Am Abend blicke ich auf den Tag zurück. Ich danke Gott für alles, was mir Gutes geschenkt wurde, die Begegnungen, für das, was mir gelungen ist, wo ich Unterstützung erfahren habe, was ich für andere tun konnte.

Ich übersehe nicht mein Fehlverhalten, dass ich andere missachtet, ihnen sogar geschadet habe.

Ich vertraue mich Gott an, um die Reise durch die Nacht zu beginnen.